Sicheres Anmelden 
mit dem neuen Personalausweis

Benutzername und Passwort war gestern. Einfaches Authentifizieren geht ab jetzt mit dem nPA, dem neuen Personalausweis. Einfach mit dem Smartphone scannen, PIN eingeben - schon sind Sie durch einen amtlich ausgegebenes Ausweisdokument authentifiziert. So einfach ist das.

Das neue Selbstverständnis

Die strenger werdenden Anforderungen an fäschungssichere Identifizierung beschäftigt alle Anbieter von Dienstleistungen im Web. Insbesondere in den Bereichen, wo es um wichtige Dinge geht, darf ein System nicht aufgetrickst werden können. Durch den neuen Personalausweis haben wir nun endlich eine Lösung in der Hand, die einen Kreis schliesst, zwischen dem wichtigsten Ausweis von staatlicher Stelle und der Aufgabe im Cyberspace, diesen verlässlich und sicher zu lesen und zu verwenden. 

Dadurch lösen sich viele Probleme ganz von alleine. Es entfallen teure und verwundbare Prozessschritte, bei denen im jüngster Vergangenheit viel schief gelaufen ist. Wir setzen dadurch zum einen die strengen Sicherheitsanforderungen der Diensteanbieter im Web um, als auch die aktuell notwendigen Bestimmungen, die von staatlicher Stelle eingefordert werden.

Wie funktioniert der Login mit dem neuen Personalausweis (nPA)?

Wie funktioniert der Login mit dem Smartphone und dem nPA?
  1. Zum Starten Ihrer Identifikation wird ein QR-Code angezeigt, den Sie mit Ihrem Smartphone scannen
  2. Daraufhin wird die AusweisApp2 auf Ihrem Smartphone gestartet und Sie lesen Ihren nPA damit ein
  3. Als nächstes geben Sie Ihren PIN für Ihren neuen Personalausweis ein
  4. Damit sind Sie identifiziert und am Lotto-Portal angemeldet

1

2

3

PIN

4

Vorteile bei der Verwendung des neuen Personalausweises (nPA)
  • Sie haben die Wahl beim Login zwischen der herkömmlichen Verwendung von Benutzername und Passwort, oder Sie verwenden alternativ Ihren nPA und Ihr Smartphone
  • Bei der Verwendung des nPA brauchen Sie sich keine Gedanken über die Sicherheit Ihres Passwortes machen
  • Sichere Legitimierung mit Ihrem offiziellen Ausweisdokument
Welche Voraussetzungen gibt es zur Verwendung des nPA?
  • Aktiviertes NFC (Near Field Communication) des Smartphones
  • Deutscher Personalausweis (Ausstellungsdatum nach dem 01.03.2013) mit freigeschalteter eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion)
  • 6-stellige PIN der eID-Funktion. Alternativ kann die 5-stellige Transport-PIN im Identifizierungsprozess genutzt werden, um die 6-stellige PIN in der AusweisApp2 zu setzen
  • Stabile Internetverbindung

Die Vorteile durch Online-Ausweisfunktion

Medienbruchfreie Identifizierung über NFC-Funktion des Smartphones (Android/iOS)

Übernahme relevanter Ausweisdaten

Schnelle elektronische Bereitstellung der Identifizierungsdaten